FS-036 Zwei alte Frauen erzählen vom Krieg

Michaela ist müde und würde am liebsten Winterschlaf halten.
Jeanette war bei der PodUnion und hat dort in einer Folge des Podcast Ding, ihre App, die Podcat vorgestellt und über ihre geplanten Projekte. Jeanette hört zur Zeit vermehrt Schweizer Podcasts, um sich an den schweizer Dialekt zu gewöhnen, da sie ja ende des Jahres in die Schweiz beginnen wird zu arbeiten.
Michaela kann seit gestern die Google Inbox nutzen und testet die App. Bis jetzt gefällt ihr, die Form der Maildarstellung sehr gut.
Bei der PodUnion ist die Idee geboren worden, einen Podcast Preis in Leben zu rufen.
Jeanette möchte eventuell einen eigenen Podcast starten, um damit ihre App zu testen und den Benutzer zeigen, was die App alles bietet.
Jeanettes Umzugstermin in die Schweiz steht fest. Sie wird ab 29.12. in der Schweiz wohnen.
Jeanette hat sich einen Fitnesstracker bestellt, den sie noch nicht hat. Michaela hat schon Erfahrungen mit Fitnesstracker.
Jeanettes Auto hat Tüv bekommen.
Michaela hat ein Early Bird Ticket für die re:publica im Mai 2015 ergattern können. Jeanette geht lieber auf andere Veranstaltungen.
Jeanette hat sich ihren Daumen leicht verletzt und hat seit dem Probleme beim Entsperren ihres iPhones per Fingerabdrucksensor. Sie spielt zur Zeit mit grosser Begeisterung Monument Valley.
Michaela hat letztens von der Retropulsiv erfahren, einer Veranstaltung, bei der man alte Rechner anschauen und eventuell auch benutzen kann. Jeanette und Michaela erinnern sich an ihre Erfahrungen mit alten Computermodellen und welche Spiele sie früher mal gespielt haben.
Jeanette muß sich, einen neuen Apple Händler kaufen, wenn sie demnächst in die Schweiz zieht. Hier in Friedrichshafen gibt es einen Händler, der auch eine Werkstatt hat (http://www.compumac.de).
Zum Schluß quatschen Jeanette und Michaela noch über, Michaelas Fahrt nach Berlin zum PodLove Workshop, über Hörbücher, Podcasts, über Bettdecken, Rollkoffer und Einkaufen in Konstanz.
Was meint ihr zu unserer Folge? Bitte sagt uns eure Meinung. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt oder Fragen, bitte schreibt dies in die Kommentare.

Flattr this!

5 Gedanken zu „FS-036 Zwei alte Frauen erzählen vom Krieg“

  1. Es gibt noch meinen “heimlichen” Podcast – aus Meersburg 😉
    Ich komme einfach nicht dazu die neueste Episode einzusprechen – zuviel Arbeit und Gedöns…naja.

    wir können ja mal ein vorweihnachtliches Podcaster-Treffen organisieren, mit den Mädels von Konscience, und anderen…mehr Podcasts kenne ich noch nicht.
    Oder ein Neujahrs-Treffen, dann kann Jeanette auch mitmachen.

  2. @Jeanette: ich habe Monument Valley jetzt auch durchgespielt – danke für den Tipp…
    Aber ich hätte mir für das Geld echt etwas mehr Kreativität mit der ganzen Forced-Perspective, Escher – Geschichte gewünscht, und etwas mehr Spielen und Ausprobieren…

    Für mich ist BRAID immer noch ungeschlagen; kostet zwar 9€ immer noch, aber in Sachen Gameplay Top!

    1. Hallo Doctor, ich finde, wenn die Qualität zählt ist Quantität nicht so wichtig. Und Monument Valley ist Qualität pur. Ich hab schon ewig was für Escher’eske Dinge übrig. Ich hab gesucht aber zu “Braid” nix vernünftiges finden können.

  3. Mangels iDevice werde ich die Podcat zwar nicht selbst testen können, aber ich finde Jeanettes Idee super, einen Podcast zu produzieren, dessen Episoden jeweils ein Feature eines Podcatchers demonstrieren. Erinnerte mich an das “Dog-fooding” als Strategie in der Softwareentwicklung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.