FS-042 Filme, Serien und Transhumanismus

Michaela war zu der Aufnahme bei Jeanette in der Schweiz. Zu Bgeinn erzählt Michaela, über einen Dokumentarfilm, den sie gesehen hat, der für den Oscar nominiert ist und zwar über der Film “Finding Vivian Maier”.
Jeanette und Michaela waren letzte Woche im Kino und haben Jupiter Ascending, von den Wachowski Geschwistern angeschaut. Ein Science Fiction Film mit großartigen grafischem Konzept. Da in dem Film auch Andeutungen von Transhumanismus und dies in der letzten Folge des Soziopods ein Thema war, nehmen Michaela und Jeanette dies auch auf und machen sich ihre Gedanken, wie die Entwicklung weiter gehen könnte.
Jeanette hat am Samstag ein kleines Teil bekommen, daß im Sinne des Transhumanismus, die Grenzen der Menschlichen Möglichkeiten ein wenig erweitert, ein Myo Armband. Für das Myo Armband hat Jeanette einige interessante Ideen.
Nach dem Armband unterhalten sich beide Podcasterinnen über die Apple Watch, iPhones und über Android Handys.
Von den ganzen technischen Kram, geht es weiter mit Comic Verfilmungen, die es in den nächsten Jahren geben soll.
Jeanette und Michaela unterhalten sich über die Zeit, die sie jeden Tag benötigen um zur Arbeit und wieder nach Hause zu kommen. Da die Witterung zur Zeit nicht so gut ist, und der Smart von Jeanette nicht so ideal ist, sucht sie ein anderes Auto. Beide tauschen sich dann noch über ihre Erfahrungen mit Blitzern in der Schweiz aus.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.