FS-052 Ausflüge

Jeanette klingt ein wenig kratzig, da sie sich im Urlaub erkältet hat. Sie war letztens am Neusiedler See, wo sie sich einen Sonnenbrand geholt hat.Am Neusiedler See hat sie sich mit einem ausreichenden Vorrat an Weinen eingedeckt. Ein Schloß hat sie dort auch besucht. Michaela war früher öfters Mal in der Nähe des Mondsees im Urlaub und sie kennt sich ein wenig in der Gegend des Salzkammergutes aus.

Jeanettes PiratMichaela hat inzwischen den Strafbefehl, wegen der letztens erwähnten Geschwindigkeitsüberschreitung bekommen. Jeanette war auch ein klein wenig zu schnell unterwegs und darf ein Knöllchen in der Schweiz zahlen,Nach dem Neusiedler See, war Jeanette bei einem Workshop, in dem sie gelernt hat, wie man eine Büste bemalt.
BadeinselAls sie wieder zurück war, hat sie eine aufblasbare Badeinsel bekommen und diese auch gleich im Bodensee genutzt.

Letztes Wochenende war sie dann noch in Köln beim Amphi Festival in Köln.
Defekter Spiegel an Jeanettes AudiDort wurde der Beifahrerspiegel ihres Autos an einer Ampel abgefahren und jetzt hat sie ein klein wenig Ärger mit den Autoversicherungen.
Jeanette hat eine Erkältung und Michaela hatte diesen Sommer auch schon eine. Michaela gibt Jeanette ein paar Tips, welche Mittel sie in solchen Fällen zur Not nimmt.
Im Rahmen des Podcast Meetup Bodensee, hat Michaela, ein paar Apps zum Lifestreaming vorgestellt und die Anwesenden nach ihren Erfahrungen gefragt. Sie hat erst gestern die ersten Erfahrungen mit Persicope gemacht und ist überrascht über die vielen Zuschauer, die sie auf anhieb hatte. Sie hat ihren ersten Lifestream auf dem Kulturufer in Friedrichshafen, gestartet gehabt. Das Kulturufer geht noch bis zum 9. August. Sie hat gestern Abend ein Video mit Eindrücken vom Kulturufer auf ihrem YouTube Kanal

hochgeladen.
Am Abend des schweizer Nationalfeiertages am 1. August hat Jeanette zusammen mit ihrem Freund ganz spezielle Lifestreams mit Games angeschaut.
Zum Schluß berichtet Jeanette noch kurz über die neuesten Entwicklungen der Podcast App. Jeanette darf sich jetzt mit Android befassen, allerdings nur aus Anwederinnen Sicht.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.