FS-057 Star Wars

Wir waren am Sonntag in Mehrspurig bei einem mittelalterlichen Markt. Der Markt fand schon zum 10. Mal statt und war eine schöne Abwechslung. Wir haben uns auf dem Markt umgeschaut und uns bei einigen Schmuckständen umgeschaut. Ich habe dazu etwas in meinem Blog geschrieben -> bit.ly/1Mnu6T6.
Jeanette hat sich am Wochenende den Marsianer im Kino angeschaut und ihr gefällt der Film sehr gut. Sie schaut sich zur Zeit mit ihrer Nachbarin gerade die Star Wars Filme an. Ihre Nachbarin kennt die Filme noch nicht. Jeanette ist sehr von dem demnächst erscheinenden Star Wars Spiel fasziniert.
Ich habe diese Woche einen Chromcast Audio bekommen und mir gefällt er sehr gut. Ich habe ihn gleich an meine Stereoanlage angeschlossen und mit der Spotify App getestet.
Ich finde die Vorgehensweise von Mobile Geeks sehr bemerkenswert um ihre Berichterstattung zu monetarisieren (http://www.mobilegeeks.de/artikel/leserhilfe/). Jeanette hat ein paar Ideen, wie sie mit ihrer App, die weitere Entwicklung finanzieren könnte.

Flattr this!

5 Gedanken zu „FS-057 Star Wars“

  1. Moin moin,
    dankefür die unterhaltsame Sendung. Ich habe mal ne blöde Frage zum Chromecast.
    Im Moment habe ich die Situation, dass ich tonnenweise DVDs im Schrank habe, die ich nicht mehr gucke. Weil: kein DVD player mehr. Zu sperrig die Teile und zu wenig Platz auf dem Board auf dem die Glotze steht.
    Am iMac zu gucken geht zwar, ist aber am Schreibtisch ungemütlich.
    Es muss doch irgendwie die Möglichkeit geben, eine DVD die am iMac spielt, über WiFi auf die Glotze zu streamen… geht das mit dem Chromecast? Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob das APpleTV das kann.
    Es gibt DVD-Streaming Apps für’s iPad, was auch schick wäre, wenn sie funktionieren würden….

    1. Genau dafür ist die AppleTV gedacht und gemacht. Sie spielt alle deine Medien ab, die du in iTunes drin hast. Egal ob online gekauft, heruntergeladen oder von deinen DVDs gespeichert.
      Der ChromCast ist dafür nicht geeignet. Der ist vielmehr ein Gerät dem man sagt wo im Internet ein Video liegt und das zieht er sich dann selbst und spielt es ab.

  2. Moin moin,
    kurzes Update, falls es Euch interessiert: ich habe jetzt das ATV3 und es funktioniert darauf direkt DVDs im VLC am iMac abzuspielen und dann über AirPlay zur ATV zu schicken. Ich habe nämlich überhaupt keine Lust gehabt alle meine DVDs erstmal zu rippen-deshalb muss das mit dem Streaming von DVD funktionieren…
    Zuerst hatte ich massiv Probleme mit der WLAN-Verbindung; beim DVD-Abspielen hat es immer geruckelt auf dem ATV/Fernseher. WLAN-Repeater hat auch nix gebracht.
    Durch Zufall, also eher meinen Haus-und-Hof Barrista in Immenstaad, bin ich auf die Power-LAN Adapter gekommen! Jetzt funktioniert die Übertragung prima auch bei 1080p.
    Obendrein noch mein toller Workaround um Mad Max in Monochrom zu genießen – alles super 😉

Schreibe einen Kommentar zu Dr. ISO Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.