FS-131: Rollenspiele und Kämpfe im Weltall

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Jeanette hat ihr Auto verkauft und ist jetzt auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Sie hat in der letzten Zeit eine Rollenspiel App für die Serie „The Expanse“ für das iPad. Die App ist noch in der Testphase, aber die ersten Tests waren erfolgreich. Neben Rollenspiele, unterhalten wir uns auch über Brettspiele. Michaela hat dabei zwar wenig Erfahrung, aber doch deutlich mehr als bei Rollenspielen. Michaela ist seit einer Woche wieder beim Arbeiten und ihr geht es recht gut. Jeanette hat ein Problem mit ihrem WLAN und Michaela berichtet über ihre Probleme mit Unitymedia.
Michaela liest gerade die Light Novel Serie „Arifureta Shokugyou De Sekaisaikyou“ oder auf gut Englisch „Arifurete: From Commonplace to Word’s Strengest“, von der sie sehr begeistert ist. Jeanette möchte am 30. April „Endgame“ im Kino anschauen und sie erzählt ein wenig, was bisher in der Serie von Kinofilmen geschah, die vor den Geschehnissen in „Endgame“ passiert sind.

Flattr this!

FS-123: Fast ein Jubiläum

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Die 123. Folge ist fast ein Jubiläum, auf alle Fälle ist es eine Folge mit einer besonderen Zahl. Zu beginn unterhalten wir uns über unsere Autos, mit denen wir beide so unsere Probleme haben.
Jeanette hat ja letztens einen Harry Potter Abend veranstaltet und ist dadurch dazu gekommen, die Bücher über Harry Potter zu lesen. Aktuell hat sie das erste Buch gelesen.
Jeanette und Michaela werden dieses Jahr nicht zum 35C3 nach Leipzig fahren.
Michaela berichtet zum Schluß noch kurz über eine Animeserie, die nächstes Jahr in Deutschland erscheinen wird, die allerdings schon 12 Jahre alt ist, nämlich „Zero no Tsukaima“ oder „The Familiar of Zero“, worüber sie sich sehr freut.

Heute gibt es leider keine Kapitelmarken. Uns würde interessieren, ob jemand von euch, diese vermißt.

Flattr this!

FS-122: Karten für den 35C3

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Jeanette und Michaela haben bis jetzt ohne Erfolg versucht Karten, für den 35C3 zu bekommen. Beide hoffen, bei der nächsten Runde Erfolg zu haben.
Neben diesem Großereignis wirkt die Convention, auf der Jeanette letztens war, gerade zu winzig, aber ihr hat es sehr gut gefallen. Sie war letztens bei der BabCon, einer Babylon 5 Convention.
Michaela war letzte Woche auf einem Kurs bei SAP in Walldorf, worüber sie kurz berichtet. Neben den beruflichen Umgang mit Computern, gab es kurz nach unserer letzten Folge neue Produkte von Apple, worüber wir ebenfalls ein paar Worte sagen.
Natürlich unterhalten wir uns noch über die Dinge, die wir gesehen bzw. gelesen haben. Jeanette hat letztens einen Harry Potter Abend veranstaltet, genauer gesagt war es nicht nur ein Abend und Michaela hat eine Light Novell gelesen, die ihr gut gefallen hat, mit dem Namen: „Serei Gensouki: Spirit Chonicles“.

Wir würden uns sehr über Anregungen von euch freuen, was wir besser machen können. Bitte schreibt eure Meinung dazu in die Kommentare.

Flattr this!

FS-121: Viel neue Technik und Antwort auf Kommentare

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Wir antworten auf zwei Kommentare und überlegen uns, wie wir unseren Podcasts in Zukunft hosten könnten.
Michaelas Auto war in der Werkstatt und sie hat ihre neue Apple Watch bekommen. Sie hat ein paar Dinge bei reBuy verkauft, was sehr gut gelaufen ist. Michaela und Jeanette tauschen sich über ihre Erfahrungen mit Spotify und iTunes aus.
Jeanette war im Planetarium in Stuttgart bei einer Filmvorführung, wo anlässlich des 50 jährigen Jubbiläums der Vorführung von „2001 Odyssee im Weltraum“ auf Deutsch eine Sondervorführung stattgefunden hat.
Michaela überlegt sich, ein paar ihrer DVD zu verkaufen.

Flattr this!

FS-120: Reden wir zuviel über Animes?

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Michaela erzählt etwas über die neuen Animeserien, die jetzt ab Oktober auf den verschiedenen Animeportalen im Simulcast laufen. Danach schildert sie ihre Eindrücke von zwei Animoseren, die sie am Wochenende gesehen hat, einmal „Lost Song“ und „Die Walkinder“, beides Serien auf Netflix.
Michaela hat gerade Probleme mit ihrem Auto, es verliert Kühlflüssigkeit.
Jeanette war am Wochenende in Speyer beim Science Fiction Treffen. Beide schildern im Anschluß, ihre Erfahrungen, mit Autos.

Flattr this!

FS-112: FedCon und Light Novels

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Michaela ist wieder beim Arbeiten nach 10 Wochen Krankheit. Jeanette war letztens bei der FedCon, wo sie viel Interessantes erlebt hat.
Michaela hat ein zwei Light Novels gelesen, einmal „If It’s For My Daughter, I’d Even Defeat a Demon Lord“ und dann noch „How NOT To Summon A Demon Lord“. Beides sind Ebooks die es auf Amazon gibt und sie sind in Englisch. Daneben hat sie auch noch einen Manga gelesen, zu dem es auch eine Animeserie gibt, die zur Zeit auf Amazon nach und nach veröffentlicht wird, sie heißt „Keine Cheats für die Liebe“. Jeanette empfiehlt die Serie „Rick and Morty“, eine Zeichentrickserie, die es auf Netflix gibt. Jeanette war in Deadpool 2, der ihr sehr gut gefallen hat.

Flattr this!

FS-079: Künstliche Intelligenz und Virtual Reality

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Letze Woche hat Google neue Produkte vorgetstellt, u.a. auch ein neues Smartphone. Es heißt Pixel und trägt erstmals als Hersteller den Namen von Google. Michaela hat sich eines dieser Telefone vorbestellt, weil sie die vorgestellten Möglichkeiten, die das Smartphone exklusiv bietet ausprobieren möchte. Dies sind zum einen eine bessere AI und dann die Möglichkeit mit einer entsprechenden Brille von Google, auch VR erleben zu können.
Michaela, hatte heute einen Gerichtstermin, wegen des Autounfalls, den sie im April hatte. Sie war als Zeugin geladen und mußte zu dem Geschehen von damals eine Aussage machen.
Jeanette hat den ersten Band von Ghost in the Shell erworben, den es jetzt wieder neu aufgelegt gibt.Darüber hinaus hat sie begonnen, die Animeserie InuYasha anszuschauen, sowie die Serie Luke Cage, die es bei Netflix gibt.Im Kino war sie auch wieder. Sie hat sich „Die Insel der besonderen Kinder“ angeschaut.

Flattr this!

FS 074: Auto, Festival und Kino

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Jeanette hatte wieder Probleme mit ihrem Auto und hatte deshalb unvorhergesehen Urlaub genommen, weshalb unser Podcast vor zwei Wochen ausgefallen ist.

Flattr this!

FS-073: Nichts los

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Die letzte Woche war ziemlich wenig los, dennoch haben wir einige Dinge zu berichten. Jeanette hatte letztens Probleme mit ihrem Auto und Michaela hat ihr ersten Manga in japanischem Original in Händen, den sie leider noch nicht lesen kann. Darüber hinaus, ist das Wochenende an dem wir auf der ComicCon waren nochmal Thema.

Flattr this!

FS-071 Rammstein

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Quicky; Solex; Rammstein; Apokalyptika; Trash-Metal; Shōjo; Yur; Ghost in the Shell; Animeserie: Strawberry Panic; Animeserie: I Couldn’t Become a Hero, So I Reluctantly Decided to Get a Job; ComiCon Stuttgart; Love Live!School Idol Project

Flattr this!