FS-134: FedCon, WWDC 2019 und Stadia

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Jeanette war zu Pfingsten auf der FedCon und berichtet im ersten Teil von diesem Ereignis, auf das sie sich schon seit Wochen darauf vorbereitet hat.
Im nächsten Teil, diskutieren wir die Neuerungen, die Apple letzte Woche auf der Keynote zur WWWDC vorgestellt hat.
Im letzten Teil berichtet Michaela kurz, über die Neuerungen, die Google letzte Woche in Sachen Stadia verkündet hat.

Flattr this!

FS-133: Philosophisches von Mark Aurel (u.a.)

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Nachdem wir ganz kurz über die Europawahl reden und die Reaktionen von einer gewissen Parteivorsitzenden, unterhalten wir uns unter anderem über japanische Monster (Godzilla), die japanische Sprache, das Mailchaos von Jeanette, eine Animesere, die Michaela zum wiederholten Male gesehen hat (Aoi Hana) und über die Philosophie des Mark Aurel.
Mark Aurel, war römischer Kaiser vor fast 2000 Jahren und er hat ein paar seiner Lebensweisheiten der Nachwelt hinterlassen, die auch heute noch ganz nützlich sein können. Das Werk, heißt „Selbstbetrachtungen“ und gibt es u.a. als kostenloses E-book bei Amazon.

Flattr this!

FS-129: Neues von Google und Apple

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Neben den Events von Google und Apple letztens, berichtet Michaela von einer Seite bzw. einer App, die ihr sehr gut gefallen hat. „The Great Courses Plus„,, ein Service, der viele unterschiedliche Vorträge und Kurse zu den verschiedensten Gebieten anbietet. Das Angebot ist in Englisch und ist kostenpflichtig.
Jeanette baut weiter an verschiedensten Modellen, die sie demnächst bei einer Convention ausstellen möchte.
Michaela hat sich letzte Woche eine Soundbar von Sonos gekauft. Der Sound davon gefällt ihr sehr gut., besser als der vom HomePod.
Zum Ende hin wird es noch ein wenig philosophisch. Ausgehende von „Matrix“ wird die Frage aufgeworfen, was ist Realität.

Flattr this!

FS-119: Neue Produkte von Apple und Amazon, Mastodon und Tee

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Kurz nach unserem letzten Podcast gab es neue Produkte von Apple. Jeanette hat sich ein neues iPhone Xs Max zugelegt und Michaela wartet noch auf ihre neue Apple Watch, die wahrscheinlich gegen Ende Oktober kommen soll.
Letzte Woche gab es auch neue Produkte von Amazon, u.a. gab es einen neuen Echo Show, aber auch einen Echo für das Auto wurde vorgestellt. Leider sind nicht alle neuen Amazon Geräte in Deutschland erhältlich.
Nachdem letzte Woche Michaelas Google+ Profil, kurzfristig gesperrt war, hat sie sich einen Account bei Mastodon angelegt. Mastodon funktioniert ähnlich wie Twitter und hat einen ähnlichen Ansatz wie Diaspora, nämlich ist das ganze soziale Netzwerk dezentral aufgebaut.
Michaela hat einen YouTube-Kanall gefunden, der den Zuschauer, Wissen über Tee und Teezubereitung vermittelt. Der Kanal heißt Mei Leaf und der YouTube hat bei Michaela ihre alte Liebe zu Tee wieder geweckt.

Flattr this!

FS-114: Katzen, Comic Con und Apple

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Jeanette hat wieder zwei Katzen. Sie hat sie diese Woche bekommen. Es sind zwei Kater, die gerade dabei sind. die Wohnung von Jeanette zu erkunden und sich dort häuslich einzurichten. Jeanette hat seit neuesten eine Putzhilfe und ist sehr erfreut darüber, über die Hilfe, die sie hier bekommt.
Michaela hat sich einen Termin für die Entfernung ihrer Gallensteine geben lassen. Sie wird im August sich dieser Teile entledigen und hoffentlich dann bald wieder alles essen können. Sie war am Vormittag des Aufnahmetages, in Konstanz in der VHS und hat dort einen Chinesischkurs besucht.
Jeanette war letztes Wochenende auf der ComicCon und ist noch sehr begeistert über das dort erlebte. Jeanette und Michaela unterhalten sich, wie sie dieses und nächstes Jahr ihre Urlaube verbringen werden.
Von Apple gibt es neue Gerüchte über das übernächste iPhone. Michaela und Jeanette sind auch am Überlegen, ob sie sich dieses Jahr ein neues iPhone von Apple kaufen sollen.
Michaela berichtet über zwei neue Animeserien, die in der Sommerseason auf Crunchyroll laufen. Es sind dies einmal „How NOT to Summon a Demon Lord“ und The Master of Ragnarok & The Blesser of Einherjar“.
Michaela hat seit dem Start von YouTube Premium, ein entsprechendes Abo und sie berichtet kurz über ihre Erfahrungen mit der neuen Art YouTube zu schauen und wie die App YouTube Music sich so verhält.

Flattr this!

FS-085 Digitale Assistenten und abkehr von iTunes

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Jeanette wird demnächst einen digitalen Assistenten zu Hause haben, nämlich Alexa von Amazon.
Jeanette hat letztens den Film „Passangers“ gesehen und berichtet darüber.
Michaela erzählt über eine Animeserie, die bei Crunchyroll nicht sehr hoch gerangt ist, ihr aber dennoch sehr gut gefällt. Die Serie heißt KinMoza oder Kiniro Mosaik und es ist eine schöne Geschichte um ein paar Freundinnen auf einer japanischen Oberschule.
Jeanette hat die Netflix Serie Penny Dreadfull geschaut und ihr gefällt die Serie sehr gut.
Nachdem Jeanette seit neuestem einen 4K Fernseher hat, hat sie ein paar Probleme, die 4K Filme auf ihren Fernseher zu bekommen. Ihre Entdeckung diesbezüglich ist Plex. Der Server ist besser als iTunes und so kehrt sie iTunes, mit dem sie bisher, ihre Medien verwaltet hat, den Rücken.
Michaela hatte in letzter Zeit schon zweimal sehr starke Bauchschmerzen. Es hat sich heraus gestellt, daß sie Gallensteine hat und ihr diese unter gewissen Umständen, Probleme bereiten können.

Flattr this!

FS-079: Künstliche Intelligenz und Virtual Reality

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Letze Woche hat Google neue Produkte vorgetstellt, u.a. auch ein neues Smartphone. Es heißt Pixel und trägt erstmals als Hersteller den Namen von Google. Michaela hat sich eines dieser Telefone vorbestellt, weil sie die vorgestellten Möglichkeiten, die das Smartphone exklusiv bietet ausprobieren möchte. Dies sind zum einen eine bessere AI und dann die Möglichkeit mit einer entsprechenden Brille von Google, auch VR erleben zu können.
Michaela, hatte heute einen Gerichtstermin, wegen des Autounfalls, den sie im April hatte. Sie war als Zeugin geladen und mußte zu dem Geschehen von damals eine Aussage machen.
Jeanette hat den ersten Band von Ghost in the Shell erworben, den es jetzt wieder neu aufgelegt gibt.Darüber hinaus hat sie begonnen, die Animeserie InuYasha anszuschauen, sowie die Serie Luke Cage, die es bei Netflix gibt.Im Kino war sie auch wieder. Sie hat sich „Die Insel der besonderen Kinder“ angeschaut.

Flattr this!

FS-036 Zwei alte Frauen erzählen vom Krieg

Michaela ist müde und würde am liebsten Winterschlaf halten.
Jeanette war bei der PodUnion und hat dort in einer Folge des Podcast Ding, ihre App, die Podcat vorgestellt und über ihre geplanten Projekte. Jeanette hört zur Zeit vermehrt Schweizer Podcasts, um sich an den schweizer Dialekt zu gewöhnen, da sie ja ende des Jahres in die Schweiz beginnen wird zu arbeiten.
Michaela kann seit gestern die Google Inbox nutzen und testet die App. Bis jetzt gefällt ihr, die Form der Maildarstellung sehr gut.
Bei der PodUnion ist die Idee geboren worden, einen Podcast Preis in Leben zu rufen.
Jeanette möchte eventuell einen eigenen Podcast starten, um damit ihre App zu testen und den Benutzer zeigen, was die App alles bietet.
Jeanettes Umzugstermin in die Schweiz steht fest. Sie wird ab 29.12. in der Schweiz wohnen.
Jeanette hat sich einen Fitnesstracker bestellt, den sie noch nicht hat. Michaela hat schon Erfahrungen mit Fitnesstracker.
Jeanettes Auto hat Tüv bekommen.
Michaela hat ein Early Bird Ticket für die re:publica im Mai 2015 ergattern können. Jeanette geht lieber auf andere Veranstaltungen.
Jeanette hat sich ihren Daumen leicht verletzt und hat seit dem Probleme beim Entsperren ihres iPhones per Fingerabdrucksensor. Sie spielt zur Zeit mit grosser Begeisterung Monument Valley.
Michaela hat letztens von der Retropulsiv erfahren, einer Veranstaltung, bei der man alte Rechner anschauen und eventuell auch benutzen kann. Jeanette und Michaela erinnern sich an ihre Erfahrungen mit alten Computermodellen und welche Spiele sie früher mal gespielt haben.
Jeanette muß sich, einen neuen Apple Händler kaufen, wenn sie demnächst in die Schweiz zieht. Hier in Friedrichshafen gibt es einen Händler, der auch eine Werkstatt hat (http://www.compumac.de).
Zum Schluß quatschen Jeanette und Michaela noch über, Michaelas Fahrt nach Berlin zum PodLove Workshop, über Hörbücher, Podcasts, über Bettdecken, Rollkoffer und Einkaufen in Konstanz.
Was meint ihr zu unserer Folge? Bitte sagt uns eure Meinung. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt oder Fragen, bitte schreibt dies in die Kommentare.

Flattr this!

FS-010 Neues und Vergangenes

Jeanette war letztens im Krankenhaus und hat eine kleine Operation über sich ergehen lassen, die sie gut überstanden hat. Wir reden über ihr neues iPhone 5c und über ein paar weitere neue Appleprodukte, die diese Woche vorgestellt wurden. Michaela ärgert sich, da einige Googleprodukte, wie der Chromecast, immer noch nicht auf dem deutschen Markt erschienen ist. Vom Chromecast kommen wir mal wieder auf AppleTV zu sprechen und über WatchEver geht es weiter mit alten Serie, wie Raumschiff Enterprise, Raumpatrouille Orion und Space 2063.

Flattr this!

FS-003 Sonnenbrand im Neuland

Aktuelle Themen von Grimme Award über Neuland und der Hitze bis hin zu Google Reader Alternativen und Apple

Flattr this!