FS-175: Impfwarteliste, SpaceX und Schleim

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Michaela ist auf der Warteliste für die Coronaimpfung bei ihrem Hausarzt. Nach den Gesundheitsthemen, reden wir weiter über allerlei Raumfahrtsachen, wie z.B. über den Marshubschrauber, SpaceX und die Mondmission und passend dazu dann noch über Serien, die im weitesten Sinne etwas mit dem Weltraum zu tun haben. Jeanette hat hier die Serie „Moonbase 8“ und „Resident Alien“ gesehen.
Michaela liest gerade die Geschichte rund um Rimuru Tempest „Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt“, wo sie gerade im 6. Band der Light Novel ist. Danach berichtet sie noch über zwei Animoseren, die ihr gefallen, nämlich „The Saint’s Magic is Omnipotent“ und „Super Cup“.

Flattr this!

FS-172: Mars Landung, Samurai und Medienkonsum

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Zu Beginn sprechen wir über die erfolgreiche eines Rovers auf dem Mars. Jeanette würde so ein Teil, gerne in Originalgröße nachbauen.
Michaela hat am Sonntag die Doku-Reihe „Das Zeitalter der Samurai“ auf Netflix angeschaut. Sie fand es sehr blutrünstig, aber auch sehr spannend.
Jeanette hat sich „Neues aus der Welt“ angeschaut, auch auf Netflix. Michaela berichtet über ein paar neue Animes, die es inzwischen auch bei Crunchyroll gibt und Jeanette hat sich auch eine Animeserie auf Netflix angeschaut, nämlich „Kagekuri – Das Leben ist ein Spiel“ eine Serie, die Michaela nicht mag. Es wird eine zweite Staffel von „All Mankind“ auf Apple TV+ geben. Jeanette hat sich den Film „Haywire“ angeschaut und berichtet darüber. Den Film gibt es aktuell nicht im Stream und Jeanette hat die ersten Erfahrungen mit der App Clubhouse gemacht.

Flattr this!

FS-038 Auto, Bahn und Marsianer

Jeanette ist erkältet und hat Schnupfen, nachdem sie beim Toxicator Festival in Mannheim war. Bei der Rückfahrt von Mannheim, ging bei ihr im Auto die Motorkontrollleuchte an und muß morgen am Samstag mit ihrem 13 Jahren alten Smart in die Werkstatt fahren. Auch Michaelas Auto machte Probleme und mußte die Woche in die Werkstatt. Der Anlasser war kaputt und mußte erneuert werden. Sie ist deshalb drei Tage mit der Bahn zur Arbeit gefahren.
Jeanette hat das Hörbuch „Der Marsianer“ nach dem Roman von Andy Weir gehört. Es geht bei dem Hörbuch um eine Marsmission und was ein Astronaut dabei erlebt.
Jeanette und Michaela haben einen neuen Podcast gestartet, in dem beide über Technik reden. Sie haben letzte Woche am Freitag, die erste Folge aufgenommen, der Podcast heißt Woman in Technology.
Wer weiterhin ein freies Internet haben möchte, der unterstütze bitte die Petition, die Markus Beckedahl initiiert hat „Netzneutralität sicher!„. Die Petition hat in zwei Tagen schon über 40.000 Unterschriften zusammen gebracht.
Auf Grund eines Projektes, kann es sein, daß Michaela im Mai nicht zur re:publica nach Berlin fahren kann.
Michaelas Zahnbehandlung ist erfolgreich beendet.
Meat Water, Fleischwasser, ein künstlerisches Projekt.
Michaela hat einen Kasten Club Mate gekauft. Club Mate schmeckt sehr gewöhnungsbedürftig und kann man sich an den Geschmack gewöhnen.
Künstliche Aromen und woraus sie hergestellt werden.
Einem Schweinemäster wurde untersagt weiterhin Schweine zu halten (http://www.heute.de/haltungsverbot-fuer-straathof-schweinezucht-gequaelt-verhungert-getoetet-36331872.html). Billig ist nicht immer gut und führt zu Auswüchsen, die bedenklich sind.
Jeanette mag keine Hipster.

Flattr this!