FS-182: Dinowitz und Monsterjagd

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Jeanette war letzte Woche ein paar Tage in München und hat sich dort einem interessanten Projekt gewidmet. Sie hat seit kurzem iOS 15 auf ihrem iPhone installiert und ist sehr von der Bilderkennung begeistert.
Jeanette unterstützt seit kurzem die Entwicklung der Ladefuchs-App und empfiehlt den Dinowitz-Podcast.
Michaela hat letztens begonnen, Dauntless zu spielen. In dem Spiel muss man Monster jagen und sie hat sich letzte Woche einen Gaming Laptop von HP gekauft.
Jeanette ist noch dabei ein paar Modelle aus Klemmbausteinen zusammen zu bauen und sie hat sich den Film „Nobody“ angesehen. Nein, es ist nicht der Western mit Terence Hill, sondern ein neuer Film, der erst im Juli 2021 heraus gekommen ist. Jeanette empfiehlt zum Schluss noch die App „Obisidian“, eine Notizapp, die es auf fast allen Plattformen gibt.

Flattr this!

FS-033 Aufnahme mit Hindernissen

Jeanette und Michaela hatten während der Aufnahme der Folge, ein paar Probleme mit Skype und einige Verbindungsabbrüche. Zum Glück haben sie sie doch noch meistern können und eine neue Folge des Freischnauze Podcasts aufnehmen können.

Jeanette hat Husten, weshalb wir die Aufnahme dieser Folge ein wenig nach hinten verschieben mussten.

Vor ca. 2 Wochen war Michaela beim Barcamp Stuttgart. Sie berichtet, was sie dort erlebt hat und wie ihr das Barcamp gefallen hat. Sie hat eine Session über Podcasting gehalten. Sie hat auf der Seite von Auphonic Podigee entdeckt http://podigee.com.

Jeanette hat einen neuen Job und wird dafür in die Schweiz ziehen. Sie wird den neuen Job am 5. Januar antreten und hat deswegen noch einiges zu erledigen.

Jeanette war in Lahr in einem Hotel mit ungewöhnlichen Raumaufteilung -> http://loewen-hotel-restaurant.de/

Jeanette ist eine von 10 Millionen glücklichen iPhone 6 Nutzerinnen.

Michaela hat letzte Woche ihr Amazon Fire TV bekommen und konnte es in der Zwischenzeit schon recht ausführlich testen können. Es gefällt ihr sehr gut und vor allem die Bedienoberfläche gefällt ihr sehr gut, ebenso die Sprachsuche.

Sie hat in der letzten Woche die Serie Elementary angeschaut. Jeanette und Michaela gefällt die Serie gut. Beide diskutieren darauf, welcher Sherlock Holmes ihnen am besten gefällt.

Jeanette schaut zur Zeit die Serie Terra Nova auf Netflix an. Nach dem Erfahrungsaustausch, welche Serien und welche Streamingdienste die besten sind, tauschen sie sich darüber aus, wie sie es mit DVDs machen.

Michaela erzählt über einen Film, den sie durch Zufall gesehen hat und den sie nur auf DVD hat, aber ihn gerne per Streaming sehen würde. Jeanette hat als ersten Film, den sie auf Netflix angeschaut hat, „Das Bildnis des Dorian Grey“ angeschaut. Beide diskutieren darauf hin, welche Rolle Special Effects in den heutigen Filmen haben.

Michaela ist sich noch unsicher, ob sie ein Barcamp zum Thema Streaming besuchen soll. Mitte Oktober findes dazu das Streamcamp in München statt.

Michaela nutzt zum ersten Mal zur Aufzeichnung ein Beyerdynamik DT-297 und ein Shure X2U als Audioeingang.

Michaela findet Barcamps interessant und wird sicher noch einige besuchen. Man kann auf Barcamps auch Fragen als Session stellen, wenn man sich zu einem Thema informieren möchte.

Zum Schluß unterhalten sich Jeanette und Michaela über ihre Steuererklärungen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.

Flattr this!

FS-020 IronBlogging, Fotografie und Podcasts

Jeanette und Michaela waren letzte Woche in München. Michaela war bei ihrer Psychotherapeutin und danach noch im Deutschen Museum. Jeanette war u.a. im Mensch und Natur Museum in Nymphenburg. Michaela hat letzte Woche die App Quizduell entdeckt und sie hat gestern einen Chormecast bestellt und freut sich, auf die Lieferung. Angeregt durch den Chromecast, kommen Jeanette und Michaela, auf AppleTV und diskutieren darüber, welche Erfahrungen sie mit ihrem AppleTV gemacht haben und wie sich dieses Set Top Box wohl weiter entwickeln wird. Michaela erklärt was IronBlogging ist und berichtet kurz, was sie letzen Samstag beim Treffen der IronBlogger Bodensee erlebt hat und was IronBlogging ist. Jeanette hat diesen Monat schon zwei Beiträge in ihrem Blog veröffentlicht. In einem stellt sie die Frage, wie sich die Transition auf die Lebenserwartung von transidenten Menschen auswirkt, worauf hin Michaela von dem Mammographiescreening berichtet, bei dem sie letzte Woche war.
Nach der Gesundheit geht es über zur Weltpolitik. Die Ukraine ist ein Thema und beide hoffe, daß die Krise ohne Gewalt vorüber geht. Jeanette hat ein Problem, mit einem großen Telekommunikationsunternehmen, über das sie ihr Apple iPhone 5c gekauft hatte. Danach philosophieren beide darüber, wie man das Podcast hören so vereinfachen könnte, daß es auch für ein Publikum zugänglich werden würde, die sich nicht mit Technik und Computer auskennen. Beide kommen darauf, daß ein großes Podcastportal fehlt, das ähnlich funktioniert wie YouTube bei Videos.
Jeanette und Michaela unterhalten sich dann, über die Podcasts, die sie gerne hören und welche Vorlieben sie dabei haben. Beide gefällt die neuen Serie von Holger Klein (WRINT), in der es um Fotografie geht. Michaela beichtet, daß sie ihren Kühlschrank voller analoger Filme, die sie demnächst noch voll machen möchte.

Flattr this!

FS-005 Zuviel im Koffer

Jeanette hat seit ein paar Tagen Urlaub und sie war letztes Wochenende in Käln und hat dort unter anderem das Amphi besucht. Dies ist ein Gothic Festival, das schon seit einigen Jahren regelmassig stattfindet und auch regelmassig ausgebucht ist.
Ich war letztes Wochenende bei München auf einer Gartenparty bei einer Freundin eingeladen und habe dort mehr zufällig ein neues Auto gekauft, welches ich nächsten Samstag dort abholen kann.

Flattr this!

FS-004 Sonnig mit Aussicht auf Urlaub

Wie gewohnt themenübergreifender Wochenrückblick über Kino, Museen, Sommer, Urlaub und andere hitzige Themen.

Flattr this!