FS-148: Lesen, Webmanga und Netflix

avatar
Jeanette Müller
avatar
Michaela Werner

Jeanette hat ein neues Projekt, es gibt jetzt in der Podcast in den Kapitelmarken Bilder. Jeanette empfiehlt einen Podcast, „Audiodump“. Durch den Podcast, hat Jeanette eine Anregung bekommen, dss neue Projekt zu programmieren. Michaela wird im Oktober wieder nach Japan reisen. Dieses Mal ist Osaka dran.
Jeanette hatte sich letztes Wochenende ein paar gesundheitlichen Probleme.Nach dem Sturm hat Michaela ein kleines Problem. Michaela hat eine Plattform für Webmangas entdeckt, Toomics. Jeanette liest gerne ihre Ebooks mit der App von Apple. Ragnarök gibt es jetzt auf Netflix, eine Serie, die Jeanette demnächst gerne anschauen möchte. Es soll demnächst eine „Animeserie“ von „The Witcher“ auf Netflix geben.

Flattr this!

FS-045 Die Folge mit der dunklen Materie

Michaela war mal wieder bei Jeanette in der Schweiz und beide haben sich über zu Beginn über das Wetter unterhalten, daß uns die letzten Tage ziemlich mitgenommen hat.
Letzte Woche war der 2. Podcast Meetup Bodensee und dort haben wir eine Empfehlung für einen Podcast erhalten, die wir als sehr gut empfinden. Jeanette, hat schon einige Folgen von dem Podcast gehört und er gefällt ihr sehr gut. Es ist dies, der Omega Tau Podcast. Angeregt durch ein paar Folgen des Omega Tau Podcasts, schweifen wir ab in Richtung Fliegen und Militärflugzeuge und gelangen dann noch beim Berliner Flughafen und dem Staatshaushalt.
Jeanette erklärt kurz, wieso unser Podcast etwas verspätet erscheint und weißt darauf hin, daß wir nach der Aufnahme dieser Folge Freischnauze Podcast noch eine neue Folge unseres Podcasts Women in Tech aufnehmen werden. Jeanette hat einen neuen Staubsauger, einen Dirt Devil.
Michaelas Auto bekommt nächste Woche Sommerreifen und sie hofft, daß es ab dann nicht mehr schneit.
Michaela hat sich diese Woche die „Pinguine aus Madagaskar – Der Film“ angeschaut. Jeanette meint, daß der Film eine Mischung aus „Pinky und der Brain“ und „Ab durch die Hecke“ .
Jeanette vergleicht King Julien aus der Serie „Die Pinguine aus Madagaskar“ mit Jar Jar Binks und findet, daß Jar Jar Binks nervig ist. Michaela mag den Charakter von Jar Jar Binks und kann gar nicht verstehen, daß so viele Leute den Charakter ablehnen.
Nach Star Wars, geht es weiter mit Filmen, die man nach Jeanettes Meinung gesehen haben muß und von den Filmen ausgehend kommen Jeanette und Michaela auf Serien, die sie ganz gut finden
Zum Schluß erklärt Michaela, weshalb ihr Astronomie und Kosmologie interessiert und was das mit Mathematik zu tun hat.

Flattr this!