FS-082: Ghost in the Shell

Rund um Youtube; Film: Phantastische Tierwelten und wo sie zu finden sind; Animeserie: Akiba no Riddle ( http://www.michaela-bodensee.de/2016/11/anime-akuma-no-riddle.html ); Serie: Daredevil; Marketing: Ghost in the Shell ( https://youtu.be/ClQP_Cv3nJs ); Podcat 2.0;

Flattr this!

FS-81: Kartenvorverkauf zum 33C3

Michaela weiß noch nicht, welche Ausführung eines MacBook Pros sie kaufen soll, nachdem die Preise für die neuen MacBook Pros so in die Höhe gegangen sind.
Jeanette versucht während der Aufnahme Karten für den 33C3 zu bekommen.
Jeanette hat wieder ein paar Filme gesehen:
-Dr. Strange
-5 Zimmer Küche Sarg
-Das Labyrinth
-Die Reise nach Agartha

Michaela hat zwei Animeserien gesehen:
-Dusk Maiden of Amnesia
-Another

Michaela erwartet für diese Woche noch, daß sie eine Playstation 4 Pro bekommt und erkundigt sich, welche Spiele denn für die PS4 gut wären und bittet die Zuhörerinnen und Zühörer um Tipps.

Flattr this!

FS-080: Subscribe 8 und neue Smartphones

Michaela war letztens bei der Subscribe 8, der Podcastkonferenz in München. Sie berichtet kurz, was ihr besonders gut gefallen hat.
Jeanette hat endlich ihr iPhone 7 plus bekommen. Sie erzählt kurz,, was sich ihrer Meinung nach, zum iPhone 6 plus verändert hat. Sie gibt einen kuren Erfahrungsbericht über die neue Doppelkamera und die Porträtoption in der Kamera App von Apple.
Michaela hat das bestellte Google Pixle XL erhalten. Sie erzählt kurz über ihre bisherigen Erfahrungen damit.
Michala ist gespannt auf das kommende Apple Event, an dem wahrscheinlich neue Rechner vorgestellt werden und nachdem Michaelas MacBook Pro seinen Geist aufgegeben hat. Braucht sie einen neuen Rechner, mit dem sie dann in Zukunft auch wieder diesen Podcast anständig produzieren kann. Sobald das das Fall sein wird, wird es auch wieder Kapitelmarken geben.
Neben diesen Themen, unterhalten sich Jeanette und Michaela noch über die Subscribe 9, ein neues Projekt von Jeanette, die re:publica nächstes Jahr, Autos und das Podcast Meetup Bodensee.

Flattr this!

FS-079: Künstliche Intelligenz und Virtual Reality

Letze Woche hat Google neue Produkte vorgetstellt, u.a. auch ein neues Smartphone. Es heißt Pixel und trägt erstmals als Hersteller den Namen von Google. Michaela hat sich eines dieser Telefone vorbestellt, weil sie die vorgestellten Möglichkeiten, die das Smartphone exklusiv bietet ausprobieren möchte. Dies sind zum einen eine bessere AI und dann die Möglichkeit mit einer entsprechenden Brille von Google, auch VR erleben zu können.
Michaela, hatte heute einen Gerichtstermin, wegen des Autounfalls, den sie im April hatte. Sie war als Zeugin geladen und mußte zu dem Geschehen von damals eine Aussage machen.
Jeanette hat den ersten Band von Ghost in the Shell erworben, den es jetzt wieder neu aufgelegt gibt.Darüber hinaus hat sie begonnen, die Animeserie InuYasha anszuschauen, sowie die Serie Luke Cage, die es bei Netflix gibt.Im Kino war sie auch wieder. Sie hat sich “Die Insel der besonderen Kinder” angeschaut.

Flattr this!

FS-078: Sword Art Online und Virtual Reality

Entschuldigt bitte noch mal die schlechte Tonqualität, vor allem von Michaela. Sie hat immer noch keinen richtigen Rechner, als Ersatz ihres MacBook Pros und dies wird wohl noch eine Weile so bleiben, denn Ende Oktober sollen wahrscheinlich neue Modelle von Apple vorgestellt werden.

Jeanette war auf einem Victorianischen Picknick, der auf Grund des Wetters in ein Museum verlegt wurde. Michaela hat sich die Animeserie Sword Art Online angeschaut und sie ist von der Serie sehr begeistert. Da es in der Serie u.a. um Virtual Reality geht, unterhalten wir uns auch ein wenig über dieses Thema.
Jeanette war letztens in Zürich auf einer Party, die ihr gut gefallen hat. Sie hat dort einige nette Leute kennengelernt. Jeanette wird demnächst umziehen, nämlich in eine größere Wohnung, mit mehr Platz und für weniger Geld.

Flattr this!

FS-077: Cosplay am Bodensee und neues von Apple

Heute haben wir die Aufnahmesitation ein wenig ändern müssen. Es ist das erste Mal, daß Jeanette aufenommen hat. Michaelas MacBook Pro ist kaputt und so kann sie nicht, wie bisher, sich um die Aufnahme kümmern. Zum Glück, gibt es immer mehrere Möglichkeiten um das zu erreichen, was man möchte. Leider können wir deshalb dieses Mal keine Kapitelmarken machen.

Jeanette war am Wochenende zuerst in Ludwigsburg bei der Venezianischen Messe und am Sonntag dann bei einem Cosplay Treffen in Kreuzlingen. Michaela hatte dagegen, am Samstagabend ihren Transgender Euregio Treff und am Sonntag war sie beim Plenum des Landesnetwerkes LSBTTIQ Baden-Württemberg in Ulm.

Natürlich haben wir uns auch über die Neuerungen unterhalten, die Apple letzte Woche vorgestellt hat. Wir beide sind von den neuen Kopfhörern ganz angetan. Jeanette wird sich wahrscheinlich ein neues iPhone 7 zulegen, Michaela wird da noch bis nächtes Jahr warten. Sie braucht zuvor einen neuen Rechner und hofft, daß die neuen MacBooks vorgestellt werden.

Wir unterhalten uns auch kurz über Sprachen lernen und über die Möglichkeiten, wie man Japanisch lernen kann. ( yesjapan.com ).

Michaela wird nächstes Wochenende auf dem Barcamp in Stuttgart sein, worauf sie sich schon sehr freut.

Flattr this!

FS-076: Suicide Squad and a boring girlfriend

Suicide Squad, Cuxhaven, Saekano -How to raise a boring girlfriend-, Otaku, Comiket, Tokyo, Absolute Duo, Crunchyroll, Japanese from Zero

Flattr this!

FS-075: Seenachtsfest, Sonnenstich und Filme

Jeanette war am Wochenende auf dem Seenachtsfest in Konstanz und hat sich dort das Feuerwerk angeschaut. Dabei hat sie sich einen Sonnenstich zugezogen.
Wir berichten wieder viel über Animeserien und über Filme, die wir in letzter Zeit angeschaut haben

Flattr this!

FS 074: Auto, Festival und Kino

Jeanette hatte wieder Probleme mit ihrem Auto und hatte deshalb unvorhergesehen Urlaub genommen, weshalb unser Podcast vor zwei Wochen ausgefallen ist.

Flattr this!

FS-073: Nichts los

Die letzte Woche war ziemlich wenig los, dennoch haben wir einige Dinge zu berichten. Jeanette hatte letztens Probleme mit ihrem Auto und Michaela hat ihr ersten Manga in japanischem Original in Händen, den sie leider noch nicht lesen kann. Darüber hinaus, ist das Wochenende an dem wir auf der ComicCon waren nochmal Thema.

Flattr this!