FS-044 Nerdkultur am Bodensee

Jeanette und Michaela unterhalten sich unter anderem über Nerdkultur am Bodensee. Jeanette hat immer noch Ärger mit ihrem Auto und natürlich reden wir auch wieder viel über Serien und Filme, die wir gesehen haben bzw. die wir noch sehen wollen.
Wir unterhalten uns auch über eine Podcastidee, die Jeanette hat, nämlich einen Podcast über die Serie Battlestar Galactica. Zum Schluß berichtet Michaela über eine Dokumentation, die sie letztens auf arte gesehen hat, in der es um das Fasten geht und deren Auswirkungen auf die Gesundheit und die ihr sehr gut gefallen hat. Ach ja und da war noch das Fotoshooting letzten Sonntag.

Flattr this!

Ein Gedanke zu „FS-044 Nerdkultur am Bodensee“

  1. Moin,
    danke für den Podcast. Hat mir den Freitag-Nachmittag gerettet!

    Jim Parsons wurde tatsächlich mit dem Stern geehrt.
    http://variety.com/2015/tv/spotlight/big-bang-theory-star-jim-parsons-on-his-road-to-the-hollywood-walk-of-fame-1201450223/
    Die einzigen Nicht-Personen bzw. Gruppen die geehrt wurden sind Disneyland, LAPD und Apollo11-Besatzung.

    @Michaela: Bez. Fotografieren. Bevor man ernsthaft mit Blitzen anfängt, sollte man sich mit Natural Light und Diffusoren beschäftigen. Dabei lernt man unglaublich viel über Lciht und Schatten.
    Danach kann man dann mit Blitzen anfangen, wobei ich immer entfesselt blitzen würde. Da gibts von JJC einen schönen Funk-Sender/Empfänger für 20 oder 25 Euronen, wo man auch TTL-blitzen kann..
    http://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Zubehoer/30m-Funk-Ausloeser-JJC-fuer-Kamera-und-Blitz-inkl-1-Empfaenger::6079.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.